Gemeinde Leezen über das Amt Crivitz

Bürgermeister Gerhard Förster

Amtsstr. 5

19089 Crivitz

 

 Telefon (03866) 80000
E-Mail

 

Amt Crivitz

Amt Crivitz

.
 

.

 
 
Leezen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Frühjahrsputz Leezen

Leezen, den 17.03.2018

Frühjahrsputz 2018 - Dank an alle Helfer !!!

 

Zum Sonnabend dem 17. März dieses Jahres rief der Dorfclub wie in jedem Jahr alle Leezener auf, sich am Frühjahrsputz zu beteiligen. Noch am Tag zuvor ließen kritische Blicke auf das Wetter Zweifel aufkommen, ob wir tatsächlich an unserem Vorhaben festhalten können.

 

Aber Petrus hatte ein Einsehen mit Leezen und hielt sein Angebot an Regen zurück. Auch wenn es etwas windig war und die Temperaturen nicht so richtig den Frühling versprachen, kamen dennoch über zwanzig Einwohnerinnen und Einwohner unseres Dorfes, um die Reste des Winters zu beseitigen. Besonders lobenswert war auch der Einsatz von 10 Schülern der Cambser Schule, die uns mit fleißigen Händen unterstützten.

 

Der Spielplatz im Vogelviertel wurde auf Vordermann gebracht, An den Straßenrändern, insbesondere im Bereich des Norma-Parkplatzes und der Feuerwehr wurde Müll eingesammelt, den sowohl der Wind als auch gedankenlose Zeitgenossen in den Büschen zurückgelassen haben.

 

Ein Schwerpunkt des Einsatzes war die Raststell neben dem Fahrradweg am Ortsausgang Richtung Rampe. Jetzt lädt die Bank wieder zum Verweilen ein und verspricht einen tollen Blick über Schweriner See bis hin zur Landeshauptstadt.  Auch die Badestelle wurde wieder gereinigt und für die Sommersaison vorbereitet.

 

Die Firma Matthäi, der an dieser Stelle ein großes Dankeschön gesagt wird, hatte Kies an das Ufer gefahren und auch die Technik , mit deren Hilfe die Uferkante hergerichtet wurde, zur Verfügung gestellt. Aufgrund des starken Windes konnten leider die angehäuften Schnittreste von Büschen und Bäumen nicht abgebrannt werden. Das wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Zwischen den zu verbrennenden Resten hatte sich allerdings  eine große Menge Müll angesammelt, der absolut nichts dort zu suchen hatte. Die Schüler haben ihn mühsam  ausgesammelt und die Feuerwehr hat ihn zur Entsorgung –die übrigens auf Kosten aller erfolgt!- abgefahren. Wer macht sich bloß die Mühe, seinen Müll bis zum See zur fahren? Wozu gibt es eine kostenlose Sperrmüllabholung?

 

Ob wohl eines Tages so etwas nicht mehr vorkommt? Auf alle Fälle wartet die Badestelle wieder auf die Sonne und auf die vielen kleinen und großen Besucher, die sich hier erholen wollen und Spaß haben.                        

 

H.W. Langfeld - Leezener Dorfgemeinschaft e.V.