Leezener Jugendliche können die Sporthalle nutzen

26.03.2020

Am 28. Februar gab es in Leezen eine Premiere: Auf Initiative der „Leezener Dorfgemeinschaft“ e. V. konnten erstmalig Jugendliche aus Leezen abends im Rahmen ihrer Freizeitgestaltung einen Teil der Sporthalle nutzen. Es fanden sich 18 Mädchen und Jungen ein, die das Angebot gern angenommen haben. Ob das wohl die Wiederbelebung des Jugendklubs sein kann? Die jungen Leute zeigen großes Interesse. Sie möchten für den Sommer den an der Badestelle vor Jahren eingerichteten Volleyballplatz wieder auf Vordermann bringen und auch für die Erhaltung sorgen. Weitere Projekte können folgen. Es sind alle Jugendlichen aufgerufen, sich an diesen Aktionen, die Leezen noch attraktiver machen, zu beteiligen.

Anika Meißner, Dorfclub

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Leezener Jugendliche können die Sporthalle nutzen